Patrick Breitenbach 1

Digitaler Wandel“ bedeutet für mich digitale und analoge Welten behutsam und sinnhaft miteinander zu vernetzen. “Marke” ist für mich in erster Linie immer noch ein sinnliches, zum Teil anfassbares Versprechen, eine Emotion, ein Erlebnis, eine Ansammlung von eindringlichen Narrativen, also zirkulierenden Geschichten. Kurzum: Marken sind Beziehungs- und Identitätsangebote – kontinuierlich formuliert von Menschen an Menschen.“ -Patrick Breitenbach

Patrick Breitenbach ist Head of Brand Consulting & Strategic Innovation beim ZDF Digital und “Digitaler Botschafter”. 

Als solcher beschäftigt er sich seit 2003 in ganz unterschiedlichen Rollen mit den ökonomischen, politischen und soziokulturellen Auswirkungen des digitalen Wandels.

Dabei agiert er stets als Vermittler zwischen scheinbar getrennten Welten und schafft durch seine offene, kritische, interdisziplinäre und kundenzentrierte Haltung neue kreative Querverbindungen und damit innovative Lösungsansätze.

Patrick Breitenbach berät und begleitet Unternehmen und Führungskräfte bei neuen digitalen Produkten, bei der Implementierung von digitalen  Change-Prozessen und ist Experte für Social Media Management und kundenzentrierter Marken- und Unternehmenskommunikation.

Als Dozent hält er Vorträge zu Themen rund um die digitale Transformation der Gesellschaft, ist Teilnehmer bei Podiumsrunden und gibt Workshops um sein Wissen weiter zu geben. Als Praktiker vermittelt Patrick die Themen und Inhalte seiner Seminare verständlich, spielerisch und gleichzeitig inspirierend.

Patrick Breitenbach ist außerdem Mit-Herausgeber, Publizist und Autor mehrerer Bücher und Medienformate. Mit seinem philosophischen Soziopod hat er 2013 den Grimme Online Award erhalten und 2016 ein dazugehöriges Buch bei Bastei Luebbe publiziert. Als Kolumnist für das Merton Magazin vom Stifterverband der deutschen Wirtschaft beschäftigt er sich mit der Vernetzung von Wissenschaft und Gesellschaft.

Weitere Partner